Meldung vom 19.12.2017

Thüga Energie zieht positive Bilanz der „Raustausch-Wochen“

Mit ihrer Modernisierungsaktion „Raustausch-Wochen“ war die Thüga Energie erfolgreich:
Über 60 alte Heizkessel wurden im Rahmen der Aktion durch moderne Gasheizungen ersetzt.

Regiocenter-Leiter Dirk Hamm: „So geht Energiewende von unten!“

Mit ihrer Modernisierungsaktion „Raustausch-Wochen“ war die Thüga Energie erfolgreich: Sie konnte viel Aufmerksamkeit auf das Thema Heizungsmodernisierung lenken und über 60 alte Heizkessel im Rahmen der Aktion durch moderne Gasheizungen ersetzen. Die Verbraucher profitieren von einem 200-Euro-Bonus und dauerhaft niedrigeren Heizkosten. 

Dirk Hamm, Regiocenter-Leiter der Thüga Energie zieht zufrieden Bilanz: „Mit den Raustausch-Wochen haben wir den richtigen Anreiz gesetzt und viel in unserer Region in Bewegung gesetzt. Ein Schlüssel zum Erfolg: Die enge Zusammenarbeit mit dem Handwerk vor Ort und den Herstellern der Heizgeräte.“ Die Raustausch-Wochen waren eine gemeinsame Aktion von über 30 Versorgern in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland mit Gerätewirtschaft und Handwerk. 

Auch aus Berlin kam Unterstützung: Die Brancheninitiative Zukunft Erdgas rief die Aktion ins Leben und übernahm die überregionale Koordination und Bewerbung. „Energiewende gelingt, wenn sie vor Ort stattfindet. Die Thüga Energie hat gezeigt, dass sie hier mit gutem Beispiel vorangeht und konkrete Maßnahmen ergreift, unsere Umwelt zu schützen“, lobt Dr. Timm Kehler, Vorstand von Zukunft Erdgas. Insgesamt wurden im Aktionszeitraum von März bis Oktober 2017 über 4.200 Heizungen modernisiert und Investitionen in Höhe von 35 Millionen Euro ausgelöst. Die Raustausch-Wochen 2017 sparen so viel CO2 ein, wie knapp 10.000 PKW pro Jahr durchschnittlich ausstoßen. 

„Unsere Anreize sind gut Investiert: Der Einbau einer modernen Gasheizung hilft der Umwelt, entlastet den Verbraucher bei den Energiekosten und bringt Wertschöpfung vor Ort. So geht Energiewende von unten“, sagt Dirk Hamm.

Weitere Informationen zu den „Raustausch-Wochen“ finden Sie hier.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen X