Meldung vom 02.06.2016

Thüga Energie unterstützt 1. Singener Stadtlauf

Pro gelaufener Runde geht ein Euro an soziale Einrichtungen

„Laufend mithelfen“ lautet das Motto des 1. Singener Stadtlaufs, den die Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau unter der Schirmherrschaft des Singener Oberbürgermeisters Bernd Häusler am Sonntag, den 5. Juni veranstaltet und ab sofort jährlich wiederholen will. Eingeladen sind alle Läufer, Walker, Spaziergänger, Aktive Sportler, Hobby-Läufer, Einzelstarter, Gruppen, Familien, Kinder, Firmen, Vereine oder Institutionen, um 13 Uhr beim Rathaus in Singen an den Start zu gehen. 

Die Besonderheit des Premierenlaufs, den auch die Thüga Energie als Sponsor unterstützt: Bis 15:30 Uhr kann der rund zwei Kilometer lange Rundkurs durch die Singener Innenstadt von den Läufern beliebig oft abgelaufen werden. Für jede absolvierte Runde spendet die Volksbank einen Euro an soziale Einrichtungen in der Region. In diesem Jahr geht der Erlös zu jeweils gleichen Teilen an „Menschen helfen e.V.“ und die Bürgerstiftung Singen. Gemessen werden die gelaufenen Runden aller Teilnehmer durch einen Chip am Fuß. In Villingen, wo das Projekt Stadtlauf dieses Jahr bereits zum elften Mal stattfindet, wurden 2015 dank über 2.300 Teilnehmern insgesamt über 17.000 Euro gespendet. „Es ist toll, dass diese Veranstaltungsidee in Singen realisiert wird“, freut sich Karl Mohr, Leiter des Regiocenters Hegau-Bodensee der Thüga Energie. „Seit vielen Jahren unterstützen wir sportliche und soziale Initiativen in unserer Region, weil wir in unseren Versorgungsgebieten echten Mehrwert stiften wollen. Deshalb stand für uns außer Frage, beim 1. Singener Stadtlauf als Sponsor mit dabei zu sein“, betont Mohr. 

Für alle Nichtläufer, die sich das Event nicht entgehen lassen wollen, ist für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm durch Musikgruppen, Guggenkapellen und vieles mehr gesorgt. Abschluss des 1. Singener Stadtlaufs ist schließlich die Siegerehrung gegen 16:30 Uhr. Prämiert werden die jeweils ersten drei Plätze in den Kategorien Erwachsene, Jugendliche und Kids. Zusätzlich erhält die teilnehmerstärkste und die laufstärkte Gruppe jeweils eine Urkunde, einen Wanderpokal und einen Gutschein über 100 Euro. Für die teilnehmenden Schulen wird außerdem ein Schüler-Cup ausgelobt, bei dem die teilnehmerstärksten teilnehmenden Schulen geehrt werden und einen Preis erhalten. 

Weitere Infos unter www.laufend-mithelfen.de.