Meldung vom 24.07.2018

Thüga Energie-Cup: 700 Tore an einem Wochenende

So sehen Sieger aus: Bei den C-Junioren holte sich der FV Olympia Laupheim den Turniersieg und den begehrten Pokal des Thüga Energie Cups. Letztlich aber hatten alle Nachwuchskicker Freude an einem gelungenen Turnierwochenende.

Jugendfußball-Turnier in Bad Waldsee begeisterte Ende Juni Spieler und Gäste

Da war Energie drin: Fast 100 Mannschaften mit mehr als 900 jungen Spielern waren am letzten Juni-Wochenende nach Bad Waldsee gekommen, um beim Thüga Energie-Cup mitzumachen. Organisiert wurde das stimmungsvolle dreitägige Turnier wieder vom FV Bad Waldsee, der seit vielen Jahren Ausrichter der Veranstaltung ist. „Das Wochenende war ein echtes Highlight für die Nachwuchskicker und ein tolles Aushängeschild für den Jugendfußball in der Region“, freut sich Marcus Mohr, Regiocenter-Leiter der Thüga Energie in Allgäu-Oberschwaben. 

Auch wenn es bis zur E-Jugend für jeden einen Teilnahme-Pokal gab, waren es noch die Wanderpokale für den jeweiligen Turniersieg, die besonders begehrt waren. Die jungen Nachwuchsspieler gingen deshalb mit viel Energie in jede einzelne Partie – egal ob Gruppenspiel oder Halbfinale, Jungen-, Mädchen- oder Bambini-Turnier. Für besondere Spannung sorgten dann die Finale in den jeweiligen Altersklassen. Zwar konnte der FV Bad Waldsee als Heimmannschaft keinen Turniersieg für sich verbuchen; die jungen Fußballer freuten sich dennoch in der Gruppe E1 und bei den D-Junioren über einen hervorragenden dritten Platz. Sie hatten wie alle Teams an diesem Turnierwochenende viel gegeben und spannenden Fußball gezeigt. In den rund 300 ausgetragenen Partien konnte letztlich mehr als 700 mal gejubelt werden. Denn so viele Tore fielen auf dem Spielfeld. 

„Das Turnier war ein großer Erfolg und hat viele Kinder strahlen lassen“, so Marcus Mohr. Die Thüga Energie ist schon seit vielen Jahren Sponsor des Wettkampfs, der auch organisatorisch auf ganzer Linie überzeugte. „Ein großer Dank geht daher an die vielen freiwilligen Helfer und natürlich den FV Bad Waldsee.“ Bei der Neuauflage 2019, bei der auch das 100-jährige Jubiläum gefeiert wird, ist die Thüga Energie gerne wieder dabei, denn Vereinsarbeit, die Kinder und Jugendliche in dieser Art und Weise motiviert und zum Zusammenspiel anregt, unterstützt der regionale Energieversorger gerne. 


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen X