Meldung vom 13.12.2019

Hilfe für Kinder krebskranker Eltern

Die Thüga Energie spendet
1.500 Euro an den Förderverein „Mama/Papa hat Krebs“ e. V. (v.l.n.r.): Sebastian Körner und Angela Wahl von der Thüga Energie bei der Scheckübergabe an Angelo Seiffert von der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.

Thüga Energie unterstützt den Förderverein „Mama/Papa hat Krebs“

Mit einer Spende über 1.500 Euro unterstützt die Thüga Energie die Arbeit des Fördervereins „Mama/Papa hat Krebs“ e. V., der unter anderem ein Beratungszentrum in Ludwigshafen betreibt. Das Geld wird für Kinder eingesetzt, deren Leben durch die Krebsdiagnose eines Elternteils maßgeblich beeinträchtigt wird. 

Bei der Scheckübergabe Ende November betonte Sebastian Körner, Regiocenter-Leiter der Thüga Energie: „Die Diagnose Krebs kann jeden treffen. Sie wirft nicht nur den Erkrankten selbst aus der Bahn, sondern auch die Angehörigen - und hier besonders die Kinder. Der Förderverein leistet hier absolut wertvolle Arbeit.“ 2010 hatte die Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V. den Verein ins Leben gerufen. Neben Sprechstunden werden mit den Kindern regelmäßig Ausflüge und Aktivitäten unternommen. Dabei haben sie die Möglichkeit, sich in einer Gruppe von Gleichaltrigen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, auszutauschen. „Um die Begleitung der Kinder und ihrer Familien fortzusetzen, sind wir auf Spenden angewiesen“, erklärt Angelo Seiffert von der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz. „Deshalb freuen wir uns sehr über die Unterstützung durch die Thüga Energie, die uns hilft, die Kinder in ihrer schwierigen Situation aufzufangen.“ 

Breites soziales Engagement
Nicht nur der Förderverein „Mama/Papa hat Krebs“ profitiert vom Engagement der Thüga Energie. Der Energieversorger spendet regelmäßig für wohltätige Zwecke im gesamten Versorgungsgebiet. Dafür wurde er auch 2019 wieder im Rahmen des Mittelstandspreises für soziale Verantwortung als „sozial engagiertes Unternehmen“ ausgezeichnet. Der Preis wird von Caritas, Diakonie und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg ausgelobt und würdigt das freiwillige, gesellschaftliche Engagement kleiner und mittelständischer Unternehmen.

Weitere Infos www.mama-papa-hat-krebs.de


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen X