Meldung vom 21.09.2017

Gratis-WLAN für den Dorfplatz Aichstetten eingerichtet

Die Gemeinde Aichstetten hat in Kooperation mit der Thüga Energie und dem lokalen Handwerk Gratis-WLAN für den Dorfplatz eingerichtet.

Die Gemeinde Aichstetten realisiert das Angebot in Zusammenarbeit mit der Thüga Energie und lokalem Handwerk

Kennen Sie diese Situation: Sie wollen schnell noch eine WhatsApp-Nachricht oder eine E-Mail schreiben, doch das geht nicht, weil das begrenzte Datenvolumen ihres Handys aufgebraucht ist? Auf dem Dorfplatz in Aichstetten können Besucher sich jetzt kostenfrei in das Netz einwählen. 

Die Gemeinde Aichstetten hat in Kooperation mit der Thüga Energie Mitte September einen Gratis-Zugang fürs Internet eingerichtet. 

Die Sende- und Empfangseinrichtung befindet sich am Rathaus und ist so ausgerichtet, dass es den Gästen möglich ist, sich auf dem Dorfplatz zwischen Rathaus und Meyerei einzuwählen. „Dazu stellt man ‚Aichstetten connect‘ ein, registriert sich und los geht es mit der Homepage der Gemeinde als Startseite“, so Bürgermeister Dietmar Lohmiller. „Mit diesem kostenlosen WLAN-Angebot möchten wir den Bürgern und Gästen einen zeitgemäßen Extra-Service anbieten.“ 

Die Technik wurde von der örtlichen Firma Elektro Sälzle installiert. „Diese Kooperation ist ein erneutes Beispiel der gelungenen Zusammenarbeit zwischen Gemeinde, regionalem Handwerk und Vor-Ort-Energieversorger“, so das Resümee von Marcus Mohr, Regiocenter-Leiter der Thüga Energie. Gemeinsam wünschen sie den Bürgern und Gästen viel Spaß mit dem öffentlichen Internetzugang.

 


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen X