Sie befinden sich hier: Privatkunden > Erdgas > Erdgas für Privatkunden

Erdgas aus Biogas

Lebensmittel, die nicht mehr für den Verzehr bestimmt sind, sowie überlagerte Lebensmittel werden schon lange über Gärprozesse in Gas umgewandelt. Viele Landwirte machen daraus Strom. Die anfallende Wärme bleibt dabei jedoch meist ungenutzt.

Unsere Biogas-Aufbereitungsanlage in Kißlegg-Rahmhaus gewährleistet eine weit effizientere Energieausschöpfung. Sie wandelt das Gasgemisch in ein Biogas mit Erdgas-Qualität um. Nur so kann es in das Erdgasnetz eingespeist werden. Auf diese Weise kann es in gleichem Umfang wie fossiles Erdgas genutzt werden. Mit dem Bio-Erdgas aus Kißlegg-Rahmhaus können rund 1.000 Haushalte versorgt werden.

Im Oktober 2010 erhielten wir in Berlin den Biogas-Sonderpreis der Deutschen Energieagentur (dena) für den Betrieb der ersten Biogasanlage in Deutschland mit innovativem Membranverfahren.

Informationen zum Download

Unser Klimaschutz-Produkt mit 10 % Bio-Erdgas-Anteil

Thüga NaturGasLeisten Sie mit uns einen Beitrag für die Umwelt und setzen Sie auf Bio-Erdgas aus unserer zertifizierten Anlage

(Ressourcenschonung durch Produktion aus Speiseresten im Allgäu und damit ohne Chemikalien oder wertvolle Lebensmittel-Rohstoffe).

Nützliche Links

www.biogaspartner.de
biogaspartner - die Plattform zur Biogaseinspeisung.

 


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen X