Meldung vom 04.10.2017

Energie + Bau-Messe Singen: Energie hautnah erleben

Das Team der Thüga Energie freut sich auf Ihren Besuch! Sie finden uns auf Stand 138 + 140.

Thüga Energie am 14. und 15. Oktober 2017 in der Stadthalle Singen 

Für Bauherren und Modernisierer ist dieser Termin wieder ein echtes Muss: Am 14. und 15. Oktober findet in Singen die Energie + Bau-Messe statt. Als Vor-Ort-Energieversorger ist auch die Thüga Energie wieder mit attraktiven Angeboten dabei. Die Messe wird von einem interessanten Vortrags-Programm umrahmt. 

„Die Energie + Bau-Messe in Singen ist für uns als regionaler Energieversorger ein fester Termin im Jahreskalender und wir haben für alle Interessierten wieder interessante News und attraktive Angebote im Gepäck“, erklärt Karl Mohr, Leiter des Regiocenters Hegau-Bodensee. 

Die erste News ist: Fast jede zweite Wohnung in Deutschland wird mit Erdgas warm und auch im Neubau ist Erdgas Heizenergie Nummer 1. Im Jahr 2016 wurden in 51 Prozent aller gebauten Wohnungen und Häuser Erdgasheizungen installiert. Dass sich so viele Bauherren und Modernisierer für Erdgas entscheiden, hat gute Gründe: Erdgas ist sauber, verursacht weniger CO2 als beispielsweise Heizöl und kommt bequem über ein Leitungssystem direkt ins Haus. 

500 € Erdgas-Umstellungsbonus 

Neuigkeit Nummer 2: Von der Thüga Energie gibt’s 500 Euro Bonus für jeden Kunden im Thüga-Netzgebiet, der sich entscheidet, seine alte Öl- oder Holzheizung gegen moderne Erdgas-Brennwerttechnik zu tauschen. 

Und drittens hat die Thüga Energie für alle Interessierten einen Fachvortrag vorbereitet zum Thema Erneuerbare-Wärme-Gesetz für Baden-Württemberg (EWärmeG). Danach müssen bei einem Austausch der Heizungsanlage künftig 15 Prozent der genutzten Wärme aus erneuerbaren Quellen gewonnen werden. Wie das geschehen kann, ob der Bezug von regenerativ erzeugtem Bio-Erdgas eine Option ist, ob sich Solarthermie oder eine Photovoltaik-Anlage lohnen und wie ein Sanierungsfahrplan angerechnet wird – diese Fragen beantwortet Stefan Winkler in seinem Vortrag (siehe Infokasten unten). Er gibt darin einen umfassenden Überblick über einfache und wirtschaftliche Lösungs-Möglichkeiten. 

Informationen

Weitere Infos unter www.energie-bau-singen.messe.ag/Besucher

Die Energie + Bau-Messe Singen öffnet am zweiten Oktoberwochenende ihre Türen. Am Samstag und Sonntag dreht sich in der Stadthalle von 10 bis 17 Uhr alles um Neubau und Sanierung, Energiekonzepte und umweltschonende Mobilität. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Vortrag "Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) - Anforderungen und Erfüllungsoptionen beim Heizungsanlagentausch"

Sonntag, 15.10.2017, um 13:30 Uhr
Ort: Stadthalle Singen, Vortragssaal 1
Referent: Stefan Winkler, Thüga Energie

Besuchen Sie uns am 14./15. Oktober 2017 auf der Energie + Bau-Messe Singen
(Stand 138 + 140) – Wir freuen uns auf Sie!