Meldung vom 16.09.2019

Ein Wochenende ganz im Zeichen der Musik

Gemeinsam musizieren macht doppelt Spaß. Die Jugend des Musikvereins Reute-Gaisbeuren erlebte eine ereignisreiche „Jungmusikantenhütte“ – gesponsert durch die Thüga Energie. Foto: Vera Sigg

Thüga Energie unterstützt Ausflug der Jungmusikanten des Musikvereins Reute-Gaisbeuren

Rund 50 Kinder und Jugendliche samt Betreuer erlebten Anfang September ein ereignisreiches Wochenende in Balingen am Rande der Schwäbischen Alb. Dort hatte der Musikverein Reute-Gaisbeuren eine Jugendfreizeit auf einer Hütte organisiert – unterstützt von der Thüga Energie.

Nicht nur das Einüben neuer Musikstücke stand auf dem Freizeit-Programm der von Jugendleiterin Vera Sigg und dem Jugendausschuss organisierten „Jungmusikantenhütte“. So sorgte eine Rallye mit Wasserspielen für ausgelassenen Spaß und Abwechslung. Einen weiteren Höhepunkt bildete der gemeinsame Besuch der Sternwarte Zollern-Alb in den Abendstunden, passend zum diesjährigen Hüttenmotto „Sonne, Mond und Sterne“. Bereits Mitte September konnten die jungen Musiker dann der Öffentlichkeit zeigen, was sie bei der Freizeit gelernt hatten. Bei einem Auftritt im katholischen Gemeindehaus in Reute präsentierten die Kinder und Jugendlichen die neu eingeübten Stücke dem Publikum.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen X