Sie befinden sich hier: Privatkunden > Wärme

Wärmeversorgung 

Strom und Wärme im Doppelpack

Die Thüga Energie betreibt in Singen, Rielasingen und Wangen im Allgäu Wärmeerzeugungsanlagen.
In den Blockheizkraftwerken (BHKW) wird mit Bio-Erdgas gleichzeitig Strom und Wärme erzeugen.
Die Wärme wird über ein Nahwärme-Versorgungsnetz an unsere Kunden verteilt.

Positive Folgen für die Umwelt

Der Energiegehalt des eingesetzten Energieträgers – bei den BHKW der Thüga Energie ist dies Bio-Erdgas - wird besonders effizient ausgenutzt.
Gegenüber der Stromerzeugung in einem herkömmlichen Kraftwerk und der Wärmeerzeugung in Kesselanlagen spart das BHKW bis zu 40 Prozent an Primärenergie.

Unsere Blockheizkraftwerke

BHKW Gänseweide
"Gänseweide"
in Rielasingen-Worblingen


Datenblatt BHKW
   Gänseweide
BHKW Remishofer Zelgle
"Remishofer Zelgle"
in Singen


Datenblatt BHKW
         Remishofer Zelgle
BHKW Adler Quartier
"Adler Quartier"
in Wangen


Datenblatt BHKW
     Adler Quartier

Weitere Informationen

Mit dem Anschluss an das Wärmenetz der Thüga Energie erfüllen Sie die Vorgaben des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) und des Erneuerbare Wärme-Gesetz (EWärmeG) (nur gültig in Baden-Württemberg).

Mehr zu den Energiegesetzen