Sie befinden sich hier: Gewerbekunden > Strom > Strom für E-Mobilität

Strom für E-Mobilität

Schonen Sie mit Elektromobilität Ihre Umwelt und setzen Sie ein Zeichen für die Zukunft

Autofahren mit Strom bedeutet:

Unsere Elektro-Ladestationen

Übersichtkarte

Klicken Sie auf die einzelnen Marker, um detaillierte Informationen zu erhalten.

Ladestationen für Elektrofahrzeuge - siehe

Region Hegau- Bodensee 

Parkhaus bei der Stadthalle
Hohgarten 4
78224 Singen
Freischaltung mit Thüga Energie Ladekarte
Bitte beachten Sie die Parkhaus Öffnungszeiten und Tarife

Kunstmuseum Singen
Ekkehardstr. 10
78224 Singen
Freischaltung mit Thüga Energie Ladekarte

Thüga Energie GmbH (vor dem KundenCenter)
Industriestr. 9
78224 Singen
Freischaltung ohne Ladekarte (8 – 16 Uhr)

Parkplatz Stegleacker
Johann-Georg-Fahr-Str. 9
78244 Gottmadingen
Freischaltung mit Thüga Energie Ladekarte

Region Allgäu-Oberschwaben

RegioCenter Allgäu-Oberschwaben (vor dem KundenCenter)
Beim Ried 7
88339 Bad Waldsee
Freischaltung ohne Ladekarte (8 – 16 Uhr)

Region Rhein-Pfalz

In Planung:
RegioCenter Rhein-Pfalz
Bahnhofstr. 37
67105 Schifferstadt

In Planung:
EnergieCenter Rülzheim
Am Gaswerk 1
76761 Rülzheim

Ladestationen für E-Bikes - siehe

Region Hegau-Bodensee

78224 Singen: Hotel Lamm, Alemannenstraße 42

78224 Singen: Kumpf & Arnold, Höhenkrähenstraße 4

78224 Singen: MAC - Museum Art & Cars, Parkstraße 1, Ecke Schaffhauser Straße

78224 Singen-Überlingen: Gasthaus Alte Mühle, Brunnenstraße 22

78262 Gailingen: Rathaus, Hauptstraße 7

78343 Gaienhofen-Horn: Gasthaus Hirschen, Kirchgasse 3

78351 Bodman-Ludwigshafen: Café Hasler Hotel Garni, Kaiserpfalzstraße 65

78354 Sipplingen: BoSEE Hotel Restaurant GmbH, Seestraße 54 
 

Region Allgäu-Oberschwaben 

88079 Kressbron: Schnaidter Hof, Schnaid 1

88339 Bad Waldsee: Hofgut Elchenreute, Elchenreute 1
  

Region Rhein-Pfalz 

76744 Wörth (-Schaidt), TuS 1908, Hauptstraße 180

76761 Rülzheim: Hotel Apart, Keplerstraße 1

76870 Kandel: Hotel "Zur Pfalz" , Marktstraße 57

Informationen zur Ladekarte

So erhalten Sie Ihre Ladekarte:
Füllen Sie folgendes Formular aus

Senden Sie das ausgefüllte Formular an

Thüga Energie GmbH
Industriestr. 9, 78224 Singen
tankstellen@thuega-energie.de

Förderprogramme

Förderprogramm des Bundes und der Automobilhersteller 

Der Umweltbonus beträgt für 

  • reine Batterie-Elektrofahrzeuge und Brennstoffzellen-Fahrzeuge 4.000 Euro 
     
  • und für von außen aufladbare Hybrid-Elektrofahrzeuge 3.000 Euro.

Der Zuschuss wird für Neufahrzeuge gewährt, die ab dem 18. Mai 2016 erworben wurden. Der Umweltbonus wird zur Hälfte durch die Automobilhersteller (Eigenanteil) und zur Hälfte durch einen Bundeszuschuss (Bundesanteil) gewährt.

Weitere Informationen und Förderbedingungen unter
www.bafa.de

Unser Tipp für alle Unternehmen und Freiberufler

Im Rahmen des KfW-Umweltprogramms gibt es zinsgünstige Kredite für den Kauf von Elektrofahrzeugen, welche die Euro 6-Norm erfüllen. Auch die Errichtung von Elektro-Ladesäulen wird im Rahmen des KfW-Umweltprogramms gefördert.

Weitere Infos bei der KfW-Bank unter www.kfw.de

Förderprogramm E-Bikes der Thüga Energie

Für den Kauf eines neuen E-Bikes bei einem unserer kooperierenden Fahrradhändler gibt es für Thüga Energie Kunden einen Förderbetrag in Höhe von 100 Euro.

Mehr zum "Förderprogramm E-Bikes"

Infos zur Ladekarte und zum Ladevorgang

Ihr Elektrofahrzeug können Sie mit einem standardisierten Typ-2-Stecker oder mit einem haushaltsüblichen Schuko-Stecker (außer Parkhaus an der Stadthalle) an der Elektro-Ladestation laden. Die Nutzung der Elektro-Ladestation ist bis auf Weiteres kostenlos.

A. Ladevorgang starten

  1. Elektrofahrzeug mit Ladekabel und Ladestation verbinden
  2. Thüga Energie Ladekarte vor RFID-Feld an der Ladestation halten
  3. Nur bei Parkhaus Stadthalle: Säulenauswahl
    Innerhalb 5 Sekunden Ladepunkt Rechts oder Links wählen (Knopfdruck)
  4. Grünes/Weißes Licht = Ladepunkt aktiviert 

B. Ladevorgang beenden

  1. Thüga Energie Ladekarte vor RFID-Feld halten
  2. Nur bei Parkhaus Stadthalle: Säulenauswahl
    Innerhalb 5 Sekunden Ladepunkt Rechts oder Links wählen (Knopfdruck)
    (Erst dann entriegelt das Ladekabel an der Ladestation)
  3. Licht schaltet aus - Ladevorgang ist beendet
  4. Bitte Ladekabel abziehen

Aktuelles zu "Strom für E-Mobilität"

Bild zum Artikel
Thüga Energie errichtet sieben neue Schnellladesäulen für Elektroautos
Investition wird vom Bundesprogramm Ladeinfrastruktur unterstützt
29.09.2017
Weiterlesen
Bild zum Artikel
Weitere Ladesäule für Elektroautos in Singen
Volksbank eG eröffnet neue Strom-Schnellladesäule in der Güterstraße/Kooperation mit Thüga Energie
29.06.2017
Weiterlesen
Bild zum Artikel
Neue E-Bike-Stationen in Bornheim
Thüga Energie realisiert neue Ladestationen für Elektro-Fahrräder
24.03.2016
Weiterlesen
Bild zum Artikel
Stammgast an der Stromladesäule der Thüga Energie in Singen
Dieter Steurer aus Rielasingen ist Elektroautofahrer aus Überzeugung
22.03.2016
Weiterlesen
Bild zum Artikel
Thüga Energie fördert Elektro- und Erdgas-Mobilität
Zuschuss bis zu 1.000 Euro
25.11.2015
Weiterlesen